Dr. Thomas Moeser

Liebe Patientin, lieber Patient,

ich freue mich, dass Sie sich für unsere Praxis interessieren. In den folgenden Zeilen will ich mich Ihnen kurz vorstellen. In nun vierter Generation führe ich die Zahnarztpraxis Dr. Moeser weiter. Die Zahnmedizin ist für mich jedoch nicht nur die Fortführung einer Traditionspraxis, sondern in erster Linie eine mich jeden Tag auf das neue fordernde und spannende handwerklich-medizinische Tätigkeit, welche mir sehr viel Freude bereitet.

Ich habe im Jahre 1985 in Darmstadt das Licht der Welt erblickt. Nach meinem Abitur habe ich eine Ausbildung zum Rettungsanitäter und ein freiwilliges soziales Jahr im Rettungsdienst beim Deutschen Roten Kreuz in Offenbach absolviert. Danach ging es für mich zum Studium in die schöne Stadt Regensburg in Bayern. Nach dem Abschluss meines Studiums habe ich zwei Jahre als angestellter Zahnarzt in einer Praxis im ebenfalls sehr schönen Altmühltal verbracht. Während dieser Zeit habe ich mich vor allem im Bereich der konservierenden Zahnheilkunde und der Implantologie fortgebildet. Seit dem Jahr 2014 habe ich nun die Praxis meines Vaters übernommen. Vielleicht interessiert Sie auch, was mir sonst noch Freude bereitet. Neben meinem Beruf interessiere ich mich vor allem für Reisen mit dem Rucksack durch ferne Länder, Begegnungen mit netten Menschen sowie dem Hören und Auflegen von Musik. Wichtig ist mir außerdem der sportliche Ausgleich zu meiner vorwiegend sitzenden Tätigkeit, ich liebe es beim Laufen durch den Wald, beim Rennradfahren oder beim Skifahren zu entspannen.

Ich würde mich freuen, Sie bei uns in der Praxis begrüßen zu dürfen und ihre Geschichte kennenzulernen.

Viele Grüße

Dr. Thomas Moeser

Dr. Peter Moeser

Liebe Patienten,

nach über 42 Jahren zahnärztlicher Tätigkeit werde ich mich demnächst aus der Praxis zurückziehen.
Mit ein wenig Wehmut, weil ich mit vielen Patienten über diese Zeit ein vertrauensvolles Verhältnis aufgebaut habe, oft von der Kindheit an.

Aber auch mit der Gewissheit, dass ich alle Patienten bei meinem Sohn als Nachfolger in guten Händen weiß.

Ich danke allen meinen Patienten für das langjährige Vertrauen!

Viele Grüße

Dr. Peter Moeser